Spielehersteller Ubisoft wurde schon wieder gehackt

Ubisoft_Hero

Ubisoft hat seinen registrierte Kunden per E-Mail mitgeteilt, dass sich Unbekannte kürzlich unerlaubt Zugriff auf die Kundendaten der Ubisoft-Server verschafft haben.

“Wir wissen, dass Daten unserer Kontodatenbank wie Benutzernamen, E-Mail-Adressen sowie Passwörter betroffen sind”, schreibt der Spielehersteller. Nach seinen Angaben sind Zahlungsinformationen wir Konten- oder Kreditkartendaten nicht gestohlen worden. Trotzdem werden die Kunden gebeten, so schnell wie möglich über einen in der Mail eingefügten Link das Passwort zu ändern.

Viele der angeschriebenen Opfer hielten diese Mail von Ubisoft wegen sprachlicher Mängel zunächst für einen Phishing-Versuch. Es handelte sich aber in der Tat um offizielle Mails der Firma Ubisoft.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie dürfen diese HTML-Tags und Attributes benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>