Suchmaschine Altavista seit heute geschlossen

altavista

Wie schon im Juni vom Eigentümer Yahoo angekündigt, wurde heute die Suchmaschine Altavista heute abgeschaltet. Altavista war in den frühen Jahren des World Wide Web die bekannteste Suchmaschine.

Damals führten die anderen Suchanbieter eine Art Web-Katalog, während Altavista einen “Super-Spider” programmiert hatte, der durchs gesamte Netz lief und Informationen über alle Internetseiten sammelte und in seinem Index ablegte – so arbeiten moderne Suchmaschinen heute noch.

Die Probleme bei Altavista begannen mit dem Platzen der Intenetblase um die Jahrtausendwende. Der Verkauf des Unternehmens an den damals führenden PC-Hersteller Compaq war dann der zweite Nagel zum Sarg der Suchmaschine. Nach mehreren Weiterverkäufen kam Altavista letztlich zu Yahoo – und dort wurde sie heute beerdigt.

Wer die Suchmaschine Altavista jetzt aufruft, landet auf den Seiten des Altavista-Eigentümers Yahoo.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie dürfen diese HTML-Tags und Attributes benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>