Videokonferenzen: Zoom-Update beseitigt Sicherheitslücken 

Videokonferenzsysteme haben sich in der Pandemie bewährt und vermeiden viele unnötige persönliche Kontakte. Die Videokonferenzlösungen aus dem Hause Zoom wiesen allerdings bis dato Sicherheitslücken auf, die zum Teil ein hohes Risiko darstellten, weil Angreifer darüber Schadcode ausführen konnten. Es gibt zwei Sicherheitslücken Zoom meldete zwei Sicherheitslücken in seiner Videokonferenz-Software: Das Weiterlesen…

Von KA, vor

Schadcode in weit verbreiteter JavaScript-Bibliothek UAParser.js

In insgesamt drei Versionen des weit verbreiteten NPM-Pakets UAParser.js wurde gestern Schadcode gefunden. UAParser.js wird in Apps und auf Websites unter anderem dazu genutzt, das Betriebssystem und den verwendeten Browser zu identifizieren. Ein Rechner, auf dem diese Software ausgeführt wird, könnte Angreifern Zugriff auf vertrauliche Informationen gestatten oder ihnen sogar Weiterlesen…