Kritische Sicherheitslücken in über 200 HP-Drucker-Modellen

Viele HP-Drucker haben Sicherheitslücken, durch welche Angreifer Schadcode einschleusen und ausführen könnten. Firmware-Updates schaffen dagegen Abhilfe. Druckerhersteller HP warnt vor einer kritischen Sicherheitslücke in mehr als 200 Druckermodellen, durch die Angreifer aus der Ferne unter Umständen einen Pufferüberlauf auslösen und dabei Schadcode einschmuggeln und ausführen können. In einer zweiten Sicherheitsmeldung Weiterlesen…

Von KA, vor

Sicherheitsupdates gegen Schadcode-Lücke in Lexmark-Druckern

Böswillige Angreifer könnten zahlreiche Drucker-Modelle der Marke Lexmark attackieren. Inzwischen hat der Hersteller die Schwachstelle nun geschlossen und entsprechende Updates veröffentlicht.. Die Drucker von Lexmark könnten Angreifern als Zugang in die Netzwerke der Benutzer dienen. Deshalb sollten die Admins die kritische Sicherheitslücke durch die Installation der neuen Firmware-Versionen schließen. In Weiterlesen…

HP-Drucker: 150 Modelle mit Sicherheitslücken

Durch entsprechend präparierte Druckaufträge können über 150 Multifunktionsdrucker von HP gehackt werden. Danach können dann alle Drucke, Faxe und Scans mitgelesen werden. In mehr als 150 Multifunktionsdrucker-Modellen des PC- und Druckerherstellers Hewlett Packard (HP) wurden gefährliche Sicherheitslücken gefunden. Böswillige Angreifer könnten diese Schwachstellen dazu ausnutzen, die Kontrolle über diese Drucker Weiterlesen…

Von KA, vor

Lieferengpass durch Corona wirkt sich auch auf Serververkäufe aus

Der Markt für Server-Hardware steht unter Druck: Mit der Coronakrise ist der Serverabsatz in Deutschland wegen des Chipmangels um fast ein Drittel zurückgegangen, und 2021 wurden erneut deutlich weniger Server in europäischen Nationen verkauft. Das hat das Marktforschungsunternehmen Context ermittelt (über The Register). Im dritten Quartal 2021 wurden nur etwa 19.021 Server in 18 Weiterlesen…

Datenklau mit einem Ninja-USB-Kabel

Dass USB-Sticks als Einbruchswerkzeuge missbraucht werden können, ist schon seit Jahren bekannt. Aber auch bei auf den ersten Blick “normalen” USB-Kabeln  ist Vorsicht geboten: Wer sich mit der USB-Problematik bei Computern auskennt, dem ist durchaus klar, dass es grundsätzlich möglich ist, einen Mikrocontroller in einem USB-Stecker zu verstecken. Das Kabel Weiterlesen…

Von KA, vor

Netgear schließt Sicherheitslücken in 20 Switches

Unter bestimmten Voraussetzungen könnten Angreifer die Kontrolle über Netgear-Switches erlangen. Sicherheitsupdates sind für die betroffenen Geräte aber schon verfügbar. Netgear stellt Netzwerkgeräte her und rät jetzt den Besitzern von mehreren Switch-Modellen aus Sicherheitsgründen dazu, deren Firmware zügig auf den aktuellen Stand zu bringen. Ansonsten könnten Angreifer im schlimmsten Fall in Weiterlesen…

Von KA, vor