Kategorie Allgemein

Microsofts Surface 2-Modelle nahezu ausverkauft

surface2a

Nach eigenen Angaben hat Microsoft die vorbestellten Lagermengen seiner neuen Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 inzwischen fast vollständig an den Handel ausgeliefert.

Es sieht so aus, als würde sich die zweite Generation der Microsoft-Tablets besser verkaufen als ihre Vorgänger. Wie viele Tablets bisher wirklich an Endkunden verkauft wurden, sagt der Softwarekonzern aber nicht.

Es sieht so aus, als seien die Lagermengen für Vorbestellungen des Surface 2 (64 GByte) und Surface Pro 2 (256 und 512 GByte) nahezu ausverkauft – auch in den Microsoft Stores”, liest man in einem Blogeintrag. Zubehör wie das Touch Cover 2 könnten schon nicht mehr vorbestellt werden.

Im deutschem Microsoft-Online-Shop ist das Surface Pro 2 mit 512 GByte aktuell nicht vergriffen...

weiter...

Microsoft gibt den Dienst “Microsoft Tag” auf

ms-tag-v6

Microsoft hat auf Facebook das Ende des im Februar 2010 gestarteten Dienstes “Microsoft Tagangekündigt.

Diese Tags sind eine proprietäre und bunte Alternative zu Barcodes und insbesondere zu den QR-Codes, die sich dagegen allgemein durchgesetzt haben.

Um einen glatten Übergang sicher zu stellen, bleiben bis zum Ende von Microsoft Tag aber noch zwei Jahre Zeit: Erst ab dem 19. August 2015 wird der Dienst nicht mehr funktionieren.

weiter...

Suchmaschine Altavista seit heute geschlossen

altavista

Wie schon im Juni vom Eigentümer Yahoo angekündigt, wurde heute die Suchmaschine Altavista heute abgeschaltet. Altavista war in den frühen Jahren des World Wide Web die bekannteste Suchmaschine.

Damals führten die anderen Suchanbieter eine Art Web-Katalog, während Altavista einen “Super-Spider” programmiert hatte, der durchs gesamte Netz lief und Informationen über alle Internetseiten sammelte und in seinem Index ablegte – so arbeiten moderne Suchmaschinen heute noch.

Die Probleme bei Altavista begannen mit dem Platzen der Intenetblase um die Jahrtausendwende. Der Verkauf des Unternehmens an den damals führenden PC-Hersteller Compaq war dann der zweite Nagel zum Sarg der Suchmaschine...

weiter...