Malware-Gefahr: Microsoft deaktiviert Excel 4.0-Makros in Office

Nach einem Bericht des Online-Magazins Bleeping Computer geht Microsoft nun gegen immer mehr Angriffe über Excel-Makros vor: Um die Benutzer besser vor solchen Angriffen über Office-Dokumente zu schützen, will Microsoft jetzt beginnen, die veralteten Excel 4.0 XLM-Makros zu deaktivieren. XLM-Makros sind eine alte Legacy-Funktion und sind als Einfallstor für Malware Weiterlesen…

„Vice Society“ und „Magniber“ kommen über PrintNightmare

Zwei Ransomware-Gruppen nutzen nach einem Bericht von ZDNet die immer noch nicht vollständig gepatchte PrintNightmare-Sicherheitslücke im Drucksystem von Windows-Rechnern aus und versuchen, die Erpressungstrojaner Vice Society und Magniber auf die angegriffenen PCs zu bringen. Beide Erpressungstrojaner verschlüsseln dann Daten und fordern Lösegeld für die Entschlüsselung – und Sicherheitspatches von Microsoft Weiterlesen…

Von KA, vor

Die nächste PrintNightmare-Lücke

Vorgestern patchte Microsoft mit den Patchday-Updates auch erneut die sogenannte PrintNightmare-Sicherheitslücke in Windows-Systemen. Und schon demonstriert der Sicherheitsforscher Benjamin Delpy eine neue Methode, wie Angreifer Windows über eine Schwachstelle in der Druckerverwaltung angreifen könnten. BleepingComputer hat das überprüft und bestätigt. Bisher gibt es noch keinen Patch dagegen, so dass sich Weiterlesen…

Von KA, vor